Microsoft Office online nutzen

Microsoft schickt seine neue Office Online Webapp ins Rennen.

Microsoft schickt seine neue Office Online Webapp ins Rennen.

Microsoft Office online geht an den Start. Mit der kostenlosen online Office Suite erstellen Sie Word-Dokumente, Tabellen, OneNote Dokumente und Präsentationen.

Microsoft lanciert Office Online und verwandelt damit die Office Web Apps in eine neue Applikation. Dank dieser online Office Suite können Sie Dokumente und Tabellen erstellen, Präsentationen abhalten und OneNote Dokumente erstellen. Eine Softwareinstallation ist somit überflüssig, alles was Sie brauchen ist ein moderner Webbrowser. Die neue Office Suite wurde dabei ganz im Metro Stil gehalten und entspricht nun dem Windows 8 Look&Feel.

Neue Dokumente erstellen Sie über den Minuspunkt "Erstellen".

Neue Dokumente erstellen Sie über den Minuspunkt „Erstellen“.

Damit Sie die online Office Dienste in Anspruch nehmen können, müssen Sie zuerst einen Live-Account lösen. Dieser kann natürlich kostenlos registriert werden. Dafür erhalten Sie nebst dem Zugriff auf Office auch online Speicherplatz auf der OneDrive. So können Sie Ihre Dokumente auch online Speichern oder auf dem PC und Mac synchronisieren.

Ein neues Dokument erstellen Sie in der online Suite mit Klick auf „Erstellen“. Danach können Sie auswählen, ob Sie eine Excel Tabelle, ein Word Dokument, eine Präsentation oder ein OneNote Dokument neu erstellen wollen.

Fazit:

Mit Microsoft Office online lanciert der Softwaregigant eine tolle Alternative zu Google Docs. Das Handling der Office Applikationen ist den meisten vom Arbeitsalltag her bekannt. Der Funktionsumfang reicht für den privaten Gebrauch zu genüge. Office online ist in deutscher Sprache gehalten.

onedrive.live.com – Office online

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.