Es ist immer so eine Sache, wenn man bei einem Webservice einen Account eröffnen will und die eigene eMail Adresse angeben muss. Man weiss dann nie so recht, ob der Betreiber des Webservices die gesammelten eMail Adressen für Werbung, Newsletter oder SPAM missbraucht. Besser ist es, eine wegwerf eMail Adresse zu verwenden. Deren Dienste gibt es mittlerweile viele. Ein toller kostenlos Webservice ist pepbot.com. Hier kann man sehr schnell eine wegwerf eMail Adresse erstellen, indem man einfach den gewünschten eMail Namen eingibt. Sofort wird dann eine Adresse generiert, die man dann verwenden kann.

pepbot.com – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Wegwerf eMail Adresse – kostenlos mit pepbot.com
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail