Linkorama.ch

Die besten Webtipps

Nützliches

Vorlage Lebenslauf – online ausfüllen mit Lebenslauf.com

Lebenslauf Vorlage online

Mit dem kostenlosen Webtool Lebenslauf.com können Sie Ihren Lebenslauf online ab Vorlage erstellen. Es stehen tolle Designs zur Verfügung.

Wenn Sie an Ihrer jetzigen Stelle nicht mehr glücklich sind sollten Sie einen Stellenwechsel ins Auge fassen. Teil jeder Bewerbung ist der Lebenslauf, in welchem Sie Ihren beruflichen Werdegang darlegen und Ihre Kompetenz ausweisen können. Gerade wenn Sie schon länger keinen Lebenslauf mehr geschrieben haben, wäre eine Vorlage ideal. Davon gibt es im Internet massenweise –  sehr viel nützlich, aber auch sehr viel Schrott! Eine echte Perle unter den Vorlagen ist die Webseite Lebenslauf.com. Danke diesem kostenlosen Webservice kann man den Lebenelauf sogar online auf der Webseite erfassen. Dazu steht Ihnen ein sehr komfortabler online Editor sowie sechs sehr ansprechende Vorlagen.

Besonders nützlich ist, dass man auch einen bestehenden Lebenslauf, den man als PDF oder Word Dokument auf der heimischen Festplatte gespeichert hat, auf Lebenslauf.com importieren kann. Das funktioniert erstaunlich gut.

Der fertig gestellte Lebenslauf kann am Schluss entweder als PDF Datei herunter geladen oder als Online Version auf Lebenslauf.com vorgehalten werden. Die Angabe Ihrer persönlichen E-Mail Adresse wird in jedem Fall benötigt.

Fazit: Lebenslauf.com macht das erstellen eines Lebenslauf’s zum Kinderspiel. Das fertige Produkt sieht sehr professionell aus. Der Webservice ist kostenlos, was aufgrund der Leistung des Webtools schon fast unglaublich ist. Coole Sache!

Lebenslauf.com – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Vorlage Lebenslauf – online ausfüllen mit Lebenslauf.com
5 (100%) 1 vote

Facebooktwittergoogle_plusmail
  1. Hirsch

    Also wer seine persönlichsten Daten im Internet preisgibt, und nichts anderes ist ein Lebenslauf online auszufüllen, dem ist nicht mehr zu helfen.

  2. Hirsch

    War ja klar, dass das noch zensuriert wird.

  3. Naja….Das ist natürlich immer das Problem bei online Diensten. Es besteht immer in gewisses Missbrauchs Risiko. Fälle wie Evernote (Account’s wurden gehackt) sollten und eines besseren lehren.
    Im Grundsatz ist wohl jeder alt genug um selber zu entscheiden, was er mit seinen Daten machen will.

  4. Nein, es wird nichts zensuriert. Aber als Betreiber der Plattform haben wir auch einige Pflichten, die wir ernst nehmen.

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.