Linkorama.ch

Die besten Webtipps

Informatives

Selbstvertrauen aufbauen und stärken – mit feelok.ch

Viele Menschen haben Probleme mit dem Selbstvertrauen und dem Selbstwert. Wenn Sie Ihr Selbstvertrauen aufbauen und stärken wollen, sollten Sie die Webseite feelok.ch besuchen. Die Webseite richtet sich primär an jugendliche und junge Erwachsene.
Hören Sie manchmal auch eine innere Stimme, die Sie verunsichert, weil sie Ihnen Sätze an den Kopf wirft wie z.B. “Dafür bist Du nicht gut genug. Du bist hässlich und dumm, Das kannst Du nicht…!“ Diese innere Stimme nennt man “Gnomio”, einen äusserst ungebetenen Gast in unserem Kopf. Diese innere Stimme sagt blöde Dinge zu Ihnen, beleidigt Sie, macht Sie schlecht, usw. Letztlich bringt diese Stimme es sogar soweit, dass Sie tatsächlich glauben, nichts wert zu sein.

Auf feelok.ch erfahren Sie, woher diese negative Stimme kommt,

  • wie Sie sie loswerden können, und
  • wie Sie Gnomio dazu bringen, mit positiver Stimme zu Ihnen zu sprechen, also Ihnen Mut zu machen anstatt zu kritisieren.

feelok.ch – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Selbstvertrauen aufbauen und stärken – mit feelok.ch
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail
  1. Conny

    Hallo,
    oben auf dieser Seite ist eine Anzeige über Die Kunst, sich selbst zu lieben. Lese dieses oder ein ähnliches Buch. Liebe Dich selbst: Bilde Dich, stärke Dich, schau keinen Schrott an im TV. Lese gute Bücher. Bilde Dich im Beruf weiter. Schau Dir zB die Seite ratenkauf-ohne-schufa.com an, lerne daraus. Kaufe nichts auf Raten. Versuche mit Deinem Geld auszukommen. Wenn Du das oder ähnliches machst, wirst Du Selbstvertrauen aufbauen. Wenn Du etwas geschaffen hast, sei stolz darauf, belohne Dich dafür. Dann packe die nächste Aufgabe an. Wenn Du nämlich nichts schaffst, kannst Du nicht stolz auf Dich sein, kannst Du kein Selbstvertrauen aufbauen, kannst Du Dich nicht selbst lieben. Wenn Du Dich liebst, werden Dich auch andere lieben. Es dauert aber seine Zeit. Aber es lohnt sich. Nicht aufgeben!
    Conny

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.