NSA Schlüsselwörter Generator

Auf Hello NSA finden Sie einen witzigen NSA Schlüsselwort Generator. Die generierten Sätze können Sie auf Facebook oder Twitter publizieren....aber Achtung!

Auf Hello NSA finden Sie einen witzigen NSA Schlüsselwort Generator. Die generierten Sätze können Sie auf Facebook oder Twitter publizieren um die Aufmerksamkeit der Nachrichtendienste auf sich zu lenken….aber Achtung!

Edwar Snowden hat in einem Interview den britischen Medien erschreckendes aus dem Reich der Nachrichtendienste ans Tageslicht gebracht. So zeichnet Snowden ein Bild der totalen Überwachung sämtlicher Kommunikationsmittel durch den NSA. Im Vordergrund steht das Überwachungssystem PRISM, welches Informationen sammelt und zur Analyse aufbereitet.

Gängige Überwachungssysteme sollen aufgrund verschiedener Schlagwörter Nachrichten ausfiltern. Unlängst hat ein Mitarbeiter von Homeland Security eine interne Liste mit über 300 Schlüsselwörtern publiziert, aufgrund welcher Nachrichten analysiert werden.

Spassvögel haben nun einen NSA Schlüsselwörter Generator mit dem Namen “Hello NSA” im Netz aufgeschaltet. Dieser Generator stellt sinnlose Nachrichten zusammen, die aber voll gespickt von den suspekten Schlüsselwörtern sind. Solche Nachrichten können Sie nun an Kollegen versenden oder einfach auf Facebook publizieren.

Den NSA Schlüsselwort-Generator verwenden Sie auf eigene Gefahr. Bedenken Sie, dass die USA keinen Spass verstehen, wenn es um die Sicherheit des eigenen Landes geht. So wurden angeblich auch schon Personen die Einreise in die USA verwehrt, welche “suspekte” Nachrichten auf Twitter gepostet habe. Lesen Sie dazu diesen Bericht.

Fazit: Der NSA Schlüsselwort Generator ist sicherlich ein Besuch wert. Die mit verdächtigen Wörtern durchsetzten Nonsens Sätze lesen sich manchmal einfach zu aberwitzig! Passen Sie einfach auf, wenn Sie solche Sätze auch Facebook publizieren. Insbesondere dann, wenn Sie demnächst eine Reise in die USA planen.

NSA Schlüssel Generator – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.