Ein Lernwüfel ist eine geeignete Methode um ein spezifisches Themengebiet sehr kompakt zu präsentieren. So muss man sich auf das wesentliche Konzentieren, da man nur die 6 Seiten des Würfels zur Verfügung hat, um ein Thema zusammen zu fassen. Zudem ist stets jede Seite nach demselben Muster aufgebaut: “Frage und Antwort befinden sich auf der selben Seite”.
Wenn man einen Lernwürfel selber machen will, muss man sich fragen, welche Fragen im spezifischen Themengebiet den Lernenden interessieren könnten. So beantwortet man auf jeder Seite des Lernwürfels eine Frage.
Ich habe nun eine tolle Webseite gefunden, mit der man online einen Lernwürfel selber machen kann. Das online Tool Cube Creator ist sehr einfach zu bedienen. Es stehen 3 Motive zur Verfügung, um z.B. eine Buchzusammenfassung zu machen oder etwas über sich selbst zu präsentieren (Bio Cube). Zudem steht noch eine “leere” Vorlage zur Verfügung die sehr neutral gehalten ist.

Das coole an Cube Creator ist nun, dass Sie jede Seite des Würfels online ausfüllen können. Sobald alle Seiten befüllt sind, kann man auf “Finish” klicken. Danach wird ein PDF generiert, welches ausgedruckt, ausgeschnitten und anschliessend zusammengeklebt werden kann.  So erstellen Sie Ihren eigenen Lernwürfel. Setzen sich doch bei der nächsten Präsentation einen selber gemachten Lernwürfel ein….Ihre Zuhörer werden staunen.

Cube Creator – ein Surftipp von linkorama.ch

Lernwürfel selber machen – online mit Cube Creator
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail