Linkorama.ch

Die besten Webtipps

Filme

Kinofilme kostenlos anschauen – mit movie2k.com

Movie2k

Auf movie4k (ehemals movie2k) kann man aktuelle Kinofilme kostenlos anschauen. Die Filme werden auf dieser Seite gestreamt. Daher muss man die Filme nicht zuerst herunter laden.

Ist movie2k (movie4k) legal?

Darf man Kinofilme oder generell urheberrechtlich geschütztes Filmmaterial einfach so im Internet anschauen oder nicht? Nach schweizer Urheberrecht ist es so, dass es nicht verboten ist, gestreamte Medien zu konsumieren (ausser natürlich, sie enthalten verbotene Pornographie).

Movie2k

Es ist darum nicht verboten, weil der Konsument nicht wissen kann, ob der Anbieter (in diesem Fall movie4k) Urheberrechtsabgeben macht oder nicht. Es kann nicht Sache des Konsumenten sein diese Abklärungen zu treffen. Für alle nicht Schweizer Länder ist die Tendenz eher so, dass Sie davon ausgehen können, dass das Angebot nicht konsumiert werden darf. Die Urhebergesetze in der EU sind relativ streng. Die Meinungen dazu gehen sicher auseinander.

Auch auf www.movie4k.to ist Vorsicht geboten, denn die Seite versucht einem Glaubens zu machen, dass Sie einen nicht mehr aktuellen DivX Player verwenden. Sie werden dann dazu verlockt, sich zu registrieren, damit Sie einen neuen Player herunter zu laden. Wenn Sie sich registrieren gehen Sie gleichzeitig ein Abo ein, welches Ihnen dann per Ende Monat in Rechnung gestellt wird. Klicken Sie die lästige Werbung einfach weg und füllen Sie auf keinen Fall irgend ein Formular aus!

Weitere Movie2k Alternativen

In einem früheren Beitrag habe ich 4 Alternativen für Movie4k vorgestellt. Lesen Sie auch diesen Beitrag, wenn Sie auf der Suche nach guten Alternativen zu Movie4k sind!

https://www.linkorama.ch/filme/die-4-besten-kino-to-movie2k-com-und-stream800-com-alternativen/

Link zu Movie4k

movie4k.to – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Wichtige Anmerkung: Links zu Streaming-Seiten funktionieren auf Linkorama.ch funktionieren nicht. Das hat seinen guten Grund. Als Google Adsense Publisher ist mir die Zusammenarbeit mit Google sehr wichtig. Gemäss Programmrichtlinien darf man keine Links zu Streaming-Webseiten veröffentlichen. Die Einhaltung der Programmrichtlinien möchte ich zu 100% sicher stellen. Ich bin aber überzeugt, dass meine LeserInnen in der Lage sind, die Links entweder zu kopieren oder selber in den Browser einzutippen.

Kinofilme kostenlos anschauen – mit movie2k.com
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail
  1. Ich finde ja die Möglichkeit, Online Filme zu schauen wie etwa bei Maxdome, ne feine Sache.
    Aber 4 Euro zahlen um den Film 24 Stunden lang sehen zu können… find ich echt zu teuer.
    Man schaut ihn sich eh nur einmal an.
    Dafür das man nichts mit nimmt sondern einfach im Internet schaut.
    3 Euro ist schon ne Schmerzgrenze, aber 2 Euro wäre ideal.

  2. Mathias

    Da zeigt sich mal wieder: Alles hat einen Haken und es gibt nichts umsonst :-)

    Trotzdem danke für den Tipp.

    Grüsse
    Mathias

  3. Dichta

    da ist kein Haken, die filme kann man kostenlos anschauen, wenn man sich nicht extrem bescheuert anstellt

  4. Marcus

    filme kuken

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.