Heute hat sich mein iPhone total aufgehängt. Keine Ahnung weshalb. Aber wie zur Hölle macht man einen iPhone Reset? Kein Problem: Das Internet hilft immer :-).

iPhone Reset durchführen:

Hinweis: Machen Sie nur dann einen iPhone Reset, wenn das Gerät gar nicht mehr reagier.

1. Drücken Sie gleichzeitig die Standby- und die Home-Taste und halten Sie sie mindestens zehn Sekunden lang gedrückt.
2. Das Apple-Logo wird dann angezeigt. Das Gerät startet nun wieder.

Bildquelle: Apple.com

Fazit:
Führen Sie einen iPhone Reset erst dann durch, wenn alles andere nicht geholten hat. Zudem sollten Sie von Zeit zu Zeit ein Backup Ihrer Daten durchführen. Das geht am besten, indem Sie das Gerät an iTunes anschliessen oder via iCloud ein online Backup erstellen.

iPhone Reset – Wie macht man einen iPhone Reset?
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail