Globale online Windkarte

Cameron Beccario veröffentlich eine tolle globale online Windkarte mit nahezu echtzeit Daten. Winde über Europa, dem Atalntik oder dem Mittelmeer werden so erkennbar.

Cameron Beccario veröffentlich eine tolle globale online Windkarte mit nahezu echtzeit Daten. Winde über Europa, dem Atalntik oder dem Mittelmeer werden so erkennbar.

Mit dem Projekt „earth wind map“ veröffentlicht Cameron Beccario eine globale online Windkarte. Die Daten der Windkarte stammen aus einem Supercomputer des US-Wetterdienstes NOAA und werden alle drei Studen aktualisiert.

Mit dem Projekt will Cameron Beccario die globalen Wetterbedingugen auf visualisieren. Dabei greift er auf Daten des US-Wetterdienstes NOAA zurück. Die Daten werden auf einem 3D Modell des Globus dynamisch animiert dargestellt. Der Globus lässt sich mit der Maus drehen, so dass der eigene Standort in den Fokus gerückt werden kann. Sehr eindrücklich erkennt man, wie die Winde über den Globus fegen und dabei Wetterfronten entstehen. Winde mit über 100 kmh werden rot eingefärbt.
Natürlich kann man mit dem Mausrad auch in die Karte hineinzoomen. Mit Klick auf einen spezifischen Standort erhält man detaillierte Angaben zur Windgeschwindigkeit und Windrichtung.

Fazit:

Mit der „earth wind map“ zeigt uns Cameron auf sehr eindrückliche weise, wie komplex das Wetter unserer Erde ist. Die Visualisierung ist sehr elegant implementiert.

Earth Wind Map – Globale online Windkarte

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.