Manchmal kommt es vor, dass Dateien korrupt werden und defekt gehen. Das nervt! So verliert man schon mal eine Word Datei (docx) oder eine intensiv bearbeitete Präsentation (pptx). Defekte und beschädigte Dateien lassen sich aber oft reparieren. Dazu gibt es auf dem Markt haufenweise Software für die Sie viel Geld ausgeben können. Als Alternative bietet sich hier die kostenlose Software (Freeware) Filerepair1 an. Filerepair1 wird versuchen so viele Informationen wie möglich aus einer defekten Datei zu extrahieren und diese dann in eine neue Datei zu kopieren. So kann die Software z.B. mit Word, Excel, Zip/RAR archiv, Bilder (jpeg,gif, tiff, bmp, png), PDF, Access and PowerPoint umgehen. Coole Sache und im Notfall echt nervenschonend! Die Software ist nur für Windows-Systeme.

Filerapair1 – ein Downloadtipp von www.linkorama.ch

Defekte und beschädigte Dateien reparieren – von docx und pptx bis avi und mp3 – mit der Freeware filerepair1
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail