Das Internet ist eine tolle Sache und ein Alltag ohne Internet ist heute schon für viele gar nicht mehr denkbar. Doch so ganz ungefährlich ist’s trotzdem nicht. Die steigende Anzahl an jugendlichen, die Internetsüchtig sind, nimmt stetig zu. Wer sehr gerne Computerspiele spielt hat sicher auch schon bemerkt, wie schnell die Zeit am Computer vergeht. Spielen und Surfen sind ein schöner Zeitvertreib. Achtung ist dann geboten, wenn der Zeitvertreib am Computer und beim Gamen Überhand nimmt. Ob Sie selber Internetsüchtig sind, können Sie mit dem Selbsttest auf ins-netz-gehen.de sehr einfach heraus finden. Der Test besteht aus 18 Fragen zur Gewohnheit und dem Selbstverhalten. Am Ende erhält man eine detaillierte Auswertung in wiefern man internetsüchtig, bzw. gefährdet ist.

Auch sonst ist die Webseite ins-netz-gehen.de sehr interessant. Die Webseite behandelt verschiedene Aspekte zum Thema online sein. Das Motto lautet: online sein mit Mass und Spass!

ins-netz-gehen.de – ein Surftipp von www.linkorama.ch

Bin ich Internetsüchtig? Selbsttest
Bitte Beitrag bewerten

Facebooktwittergoogle_plusmail